Unsere 3 Tipps

Für Bewerber/innen

Unsere drei Tipps

Für Bewerber/innen

Wann ist ein Unternehmen das richtige für mich?

Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Wir finden, dass die Entscheidung für einen Arbeitgeber nicht nur im Kopf, sondern vor allem mit dem Bauch getroffen wird. Wenn die groben Rahmenbedingungen passen, kommt es auf ein erstes Kennenlernen an. Deshalb ist unser erster Tipp: Informieren Sie sich vorab ausführlich über Ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber – und notieren Sie für das Kennenlernen alle Fragen, die noch offen sind.


Wie formuliere ich ein Anschreiben?

Ein Anschreiben sollte einen Einblick in Ihre Persönlichkeit und Motivation geben – hier ist es also nicht notwendig, jede Station aus dem Lebenslauf aufzuführen. Es ist viel wichtiger zu zeigen, welche Qualifikationen Sie mitbringen und warum wir uns für Sie entscheiden sollten. Wer hier starke und klare Schwerpunkte setzt, überzeugt.


Auf was muss ich noch achten?

Bevor Sie auf Senden drücken, prüfen Sie alle Dokumente noch ein Mal ganz genau. Falsche Angaben können nicht mehr zurückgenommen werden – und unvollständige Angaben werfen Fragen auf. Auch ein finaler Blick auf die Rechtschreibung und Zeichensetzung ist zu empfehlen und entscheidend für einen positiven ersten Eindruck. Am besten geben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an einen Freund oder eine Freundin zu einem finalen Check.

Datenschutz *