Aufbewahrungsschränke für die Werkstatt: Alles an seinem Platz


Zusätzlicher Stauraum oder praktische Erweiterung des Arbeitsplatzes: Robuste Werkstattschränke aus Stahl erfüllen verschiedene Zwecke. Je nach Größe, Form und Ausstattung können Sie diese individuell in die bereits bestehende Werkstatteinrichtung integrieren. Egal, ob mit oder ohne Rollen, zur mobilen Nutzung, inklusive Schubladenblock, Schiebetüren oder Sichtfenster: Entdecken Sie maßgeschneiderte Aufbewahrungsschränke für die Werkstatt, die halten, was sie versprechen.


Werkstattschränke: Flexible Unterbringung für Material, Werkzeug und Technik


Neben geräumigen Materialschränken zählen kompakte Aufsatz-, Hänge- und Beistellschränke zu den wichtigsten Nutzmöbeln für Werkstatt und Lager. Anders als Beistellschränke fürs Büro verfügen diese über eine höhere Traglast und stabilere Fachböden, Scharniere und Verriegelungen. Maximale Sicherheit und optimale Nutzerfreundlichkeit bei jedem Handgriff: So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag mit C + P vorbildlich und effizient. Die in diversen Maßen erhältlichen Stahlschränke eignen sich ideal zur Unterbringung von Equipment und Material. So haben Sie jederzeit alles Nötige zur Hand, ohne lange danach zu suchen oder ins Lager gehen zu müssen.

Diese Aufbewahrungsschränke für die Werkstatt sind unverzichtbar


Werkstattmöbel sollten möglichst funktional, robust und übersichtlich gestaltet sein. Um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden, können Sie bei C + P zwischen diversen Schranktypen wählen. Diese Beistellschränke komplettieren Ihr individuelles Werkstatt-Set-up:

  • Beistellschränke mit Flügeltüren: Die praktischen Allrounder mit oder ohne Sichtfenster eignen sich optimal zum Verstauen von Materialien und Werkzeug. Griffschlösser mit patentierter Ergo-Lock Verriegelung erleichtern Ihnen den Zugriff.

  • Beistellschränke mit Schubladenblock: Diese Stahlschränke mit besonders übersichtlicher Aufteilung sind wahlweise mit Kunststoffkästen für Kleinteile wie Schrauben, Nägel, Dübel und Co. oder mit verzinkten Trennblechen zur sicheren Lagerung von Werkzeugen erhältlich.

  • Beistellschränke mit Schiebetüren: Schranktüren mit nur einem Handgriff bequem aufschieben – mit diesen praktischen Kleinmöbeln ist das mühelos möglich. Leichtgängige Schiebetüren mit langlebigen Spezial-Laufrollen sorgen für beste Nutzerfreundlichkeit, was die Unterbringung deutlich erleichtert.

  • Beistellschränke mit Schiebetüren und Sichtfenster: Diese Variante überzeugt mit Stahltüren inklusive Sichtfenstern aus drei Millimeter starkem Acrylglas. Erhalten Sie direkten Einblick und profitieren Sie langfristig von zeitsparenden Abläufen. 

  • Schubladenschränke für Werkbank und Schreibtisch: Erhältlich in den Größen Small, Medium und Large erweitern diese Stahlschränke Ihren unmittelbaren Arbeitsplatz. Die kugelgelagerte Schubladenführung mit Vollauszug verspricht beste Qualität und angenehmen Komfort. Die eingelassenen Griffleisten mit Beschriftungsstreifen sind ergonomisch und übersichtlich.

  • Mobile Schränke: Diese Modelle zeichnen sich durch ihre praktische Ausstattung mit vier Lenkrollen (davon zwei mit Feststellern) aus. Die Rückwand verfügt über Kabeldurchlässe.

Werkstattschränke aus Stahl: Premium-Qualität für starke Beanspruchung

In der Regel sind Aufbewahrungsschränke für die Werkstatt noch höheren Belastungen ausgesetzt als Beistellschränke fürs Lager. Folgende Qualitätsmerkmale zeichnen die robusten Alleskönner aus:

  • Stabile Stahlkonstruktion mit hochwertiger Einbrennbeschichtung
  • Verzinkte Einlegeböden
  • Türen in Drehbolzen für ca. 110 Grad Türöffnungswinkel
  • Bei Modellen mit Schubladenblock: Türen in außenliegenden Scharnieren mit ca. 180 Grad Öffnungswinkel
  • Bei Modellen mit Sichtfenstern: Stahltüren mit Sichtfenstern aus Acrylglas für direkten Einblick
  • Patentierte Ergo-Lock Verriegelung: Schließen durch einfaches Zudrücken
  • Diverse Maße und Aufteilungen für jeden Verwendungszweck
  • Mittige Türverstärkung sorgt für hohe Stabilität
  • Hohe Traglast
  • Hohe Flexibilität der Inneneinrichtung durch Verstellbarkeit
  • Maximale Bedienungssicherheit und Verschleißfestigkeit
  • Farbe und Korpus individuell konfigurierbar

Werkstattschränke: Funktional und individualisierbar


Mit den passenden Beistellschränken gestalten Sie Ihr Arbeitsumfeld sicherer und komfortabler. Sparen Sie wertvolle Zeit – etwa durch praktische Sichtfenster, die das Auffinden der Werkzeuge und Materialien erleichtern oder nutzerfreundliche Verriegelungen, mit wenigen Handgriffen zuverlässig öffnen und schließen. Selbstverständlich können Sie die kompakten Möbel zur Erweiterung Ihrer Werkstatteinrichtung bei C + P ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Für einen harmonischen Gesamteindruck mit repräsentativem Charakter!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu unseren Beistellschränken für die Werkstatt

Werkstattschränke variieren je nach Verwendungszweck in Größe und Form, Ausstattung und Aufteilung. Grundlegend ist eine robuste Qualität von Vorteil: Materialien wie Stahl mit hochwertiger Einbrennbeschichtung halten selbst höchster Beanspruchung stand. Auch funktionale Extras wie leichtgängige Schiebetüren oder praktische Griffschlösser sind von Vorteil.
Werkstattschränke sind in diversen Formen, Formaten und Abmessungen erhältlich. Neben Beistellschränken mit Flügeltüren gibt es Modelle mit Schubladenblöcken, Schiebetüren und Sichtfenstern. Mobile Schränke sind mit Rollen zur flexiblen Nutzung ausgestattet.
Werkstattschränke sollten möglichst robust und langlebig sein. Außerdem sind eine an die jeweiligen Anforderungen angepasste Aufteilung und Optik sinnvoll. Eine einfach zu bedienende Verriegelung, eine hohe Tragkraft und Auszugsperren für Schubladen steigern den Anwendungskomfort und die Arbeitssicherheit.
Datenschutz *