Zum Hauptinhalt springen

FEUERWEHRSPIND „PRAKTUS“

PRAKTIKABLE LÖSUNG FÜR FREIWILLIGE FEUERWEHREN

Der C+P Feuerwehrspind „PRAKTUS“ bietet auf begrenzter Fläche die fachgerechte Unterbringung von Einsatzkleidung. Die offene Bauweise des Feuerwehrspinds gewährleistet zudem eine trocknungsgerechte Aufbewahrung sowie schnelle Entnahme der Kleidung.

SCHNELLER ZUGRIFF AUF DEN SCHRANKINHALT

Eine trocknungsgerechte Aufbewahrung sowie schnelle Entnahme der Kleidung generiert die offene Bauweise des Jugendspinds. Für den optimalen Zugriff auf den Schrank-Inhalt sorgt die integrierte Eintrittskante, die selbst kleineren Personen ein Erreichen ermöglicht

 

 

PRAXISGERECHTE BESCHAFFENHEIT

Aufgrund seiner Beschaffenheit erfüllt der Feuerwehrspind YOUNGSTER optimal die funktionellen Anforderungen von Jugendfeuerwehren. In enger Zusammenarbeit mit Fachleuten konzipiert, sind die C+P Feuerwehrspinde technisch auf dem neuesten Stand und orientierten sich eng an der Praxis.

 

 

Vorteile

  • Kombinierbar mit allen Feuerwehrschränken aus derselben Produktfamilie
  • Großzügigste Abhänge-Länge sowie großzügigstes Wertfach innerhalb der Produktfamilie
  • Fachgerechte Schwarz-Weiß-Trennung von Einsatz- und Privatkleidung durch verschiebbare Trennschürze realisierbar
  • Optimal für begrenzte Platzverhältnisse

Datenblatt Feuerwehrspind "PRAKTUS"

DIE WICHTIGSTEN INFOS IM ÜBERBLICK

Lässt mit allen Feuerwehrschränken aus der Produktfamilie kombinieren. 400 mm breites Abteil für 1x Einsatzkleidung mit großzügigster Abhänge-Länge innerhalb der Produktserie; ergänzt durch klappbaren Helmhalter auf dem Dach sowie integriertes Wertfach (großzügigste Bauweise innerhalb der Produktserie).

AUSSTATTUNG & MERKMALE

Abteil für Einsatzkleidung

  • Lichtes Innenmaß: H 1100 mm x B 250 mm x T 500 mm
  • Für die trocknungsgerechte Aufbewahrung der Kleidung
  • Hergestellt aus beständigem, dekontaminierbarem Kunststoff
  • Spreizfunktion: bietet Luftzirkulation zur Trocknung der Kleidung von innen und schonende flächige Aufnahme ohne Knicken der Kleidung
  • Hotelstift sichert Bügel gegen Diebstahl
  • Realisiert schnelle Entnahme der Einsatzkleidung
  • Bietet sehr hohe Traglast (Kleiderstange: 40 kg; Doppelkleiderhaken: 15 kg)
  • Mit Kleiderösenschonung und Hotelstiftaufnahme
  • Für die sichere Aufbewahrung und schnelle Entnahme von Zubehör (Koppel, Gurte und anderen voluminösen Ausrüstungsteilen)
  • Pulverbeschichtete Stahlrohrtraverse für hohe Traglast bis zu 50 kg
  • Zur sicheren Unterbringung von Einsatzstiefeln
  • Schützt den Schrankboden vollflächig und ermöglicht das Reinigen durch Herausnehmen
  • Gewährleistet das Trocknen der Stiefelsohlen
  • Verhindert Korrosion durch Beschädigung des Schrankbodens
  • Ermöglicht auch kleinen Personen einen optimalen Zugang sowie das Erreichen von Fächern, z.B. Helmfach
  • Erleichtert das Anziehen der Stiefel
  • Zur Unterbringung aller in Europa zugelassenen Helme inkl. Anbauteilen wie Taschenlampe durch großzügigen Beschaffenheit in Höhe und Breite
  • Ausgelegt auf alle EU-Helmhersteller und Größen (ohne Verstellung)
  • Ermöglicht Trocknung und schnelle Entnahme
  • Großzügige Belüftungsfunktion
  • Geeignet für Körperschallmikrofon
  • Unterstützt kleine Personen (160 cm und kleiner) zum Erreichen des Helmbodens
  • Extrem dimensioniert (352 mm breit) zur komfortablen Unterbringung von Wertsachen wie Geldbeutel oder Smartphones
  • Eingriffsbegrenzung (25 mm)
  • Wertfach-Tür, 100 mm zurückgesetzt, steht nur zu 2/3 über Korpuskante, geringe Kollisionsgefahr im Einzelfall
  • Zylinder- oder Zahlenschloss mit Verwisch-Funktion