Zum Hauptinhalt springen

Bälle & Co. sicher unterbringen

Flexible Inneneinrichtung für praxisgerechten Einsatz

In den C + P Sportgeräte- und Ballschränken lässt sich Sportequipment wie Bälle, Seile, Hanteln & Co. sicher und professionell unterbringen. Durch die große Auswahl an Inneneinrichtungen und Farbbeschichtungen können sie Stahlschränke flexibel eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Sichere und ordentliche Verwahrung von Sport-Equipment
  • Praxisgerechte Ausstattung
  • Verschiedene Module zur individuellen Bestückung
  • GS-geprüfte Qualität
  • Hochwertige Einbrennbeschichtung für hohe UV- und Korrosionsbeständigkeit

Produktausführungen

Sportgeräteschrank mit Flügeltüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Lochblechtüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Lochblechtüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Schiebetüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Schiebetüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Schiebetüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Lochblechtüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Lochblechtüren

Konfigurieren

Sportgeräteschrank mit Lochblechtüren

Konfigurieren

Anwendung in Schulen, Gymnastikräumen und Turnhallen

Sportgeräteschränke werden vor allem in Turnhallen, Vereinsheimen oder Schulen eingesetzt. Die fachgerechte Inneneinrichtung sorgt für eine übersichtliche und geordnete Unterbringung von Sportgeräten. Verschiedene Module ermöglichen eine praxisgerechte Anwendung. Bei Bedarf lässt sich das Interieur auch individuell anpassen oder erweitern.

Stabile Sportgeräteschränke mit Flügel- oder Schiebetüren

Die stabile Stahlkonstruktion ist besonders robust und kann sowohl als Flügeltüren- oder Schiebetürenschrank mit Loch- oder Vollblechtüren ausgewählt werden. Für eine lange Lebensdauer sorgt eine widerstandsfähige Pulverbeschichtung.

Sportgeräteschränke individuell zusammenstellen

Optimal angepasst an die jeweiligen Kundenbedürfnisse, lassen sich die C + P Sportgeräteschränke individuell zusammenstellen. Als Basis dient das leere Schrankgehäuse, welches durch zahlreiche Ausstattungsmöglichkeiten erweitert werden kann.

Verschiedene Module im Überblick

  • Vertikal und horizontal variabel für verschiedene Reifengrößen verstellbar
  • In der Schrankausführung mit Innenausstattung sind eine Rückwandtraverse und drei Reifenhalter enthalten
  • Vertikal und horizontal variabel verstellbar
  • In der Schrankausführung mit Innenausstattung sind zwei Seitentraversen und zwei Haken enthalten 
  • Mittels Fachbodenhaltern in der Höhe individuell positionierbar
  • Vordere Seite aufgekantet als Abrollsicherung
  • Mittels Seitentraverse vertikal und horizontal positionierbar 
  • Positioniert auf Längstraversen (Modul F)
  • Vertikal und horizontal individuell positionierbar 
  • vertikal und horizontal verstellbar. In der Schrankausführung mit Innenausstattung sind 2 Längstraversen sowie 2 Trennstege enthalten 
  • Aus verzinktem Stahlblech
  • individuell positionierbar und zum Reinigen herausnehmbar 
  • positioniert auf Längstraversen (Modul F)
  • vertikal und horizontal individuell positionierbar