Zum Hauptinhalt springen

Die Corona-Krise hat es mehr als klar gemacht: Der konsequente Weg in Richtung Digitalisierung im deutschen Bildungswesen ist überfällig. Schulen sollen besser mit digitaler Technik ausgestattet werden, Lehrer und Schüler erhalten mobile Endgeräte. Doch wohin mit Notebooks, Laptops und Tablets nach Unterrichtsende? Für die Hinterlandschule in Breidenbach hat C + P die perfekte Antwort: Das Unternehmen spendet der Schule innovative und attraktive Schul- und Notebookschränke.

Tomas Kirschenfauth, Geschäftsführer C + P: "Wir alle sind nicht nur Geschäftsleute, sondern vor allem auch Eltern, Verwandte und Familienmitglieder. Deswegen kennen viele von uns die aktuelle Situation an den Schulen aus erster Hand. Das Sicherstellen der Ausstattung aller mit digitalen Endgeräten ist ein wichtiger Schritt – doch auch darüber hinaus sind noch viele weitere Punkte zu bedenken und zu realisieren. Für die geschützte und geordnete Aufbewahrung von Notebooks, Laptops, Tablets und weiterem digitalen Zubehör möchten wir sorgen. Unsere neuen Schulschrank-Modelle sind nicht nur höchst stabil und funktionell, sondern auch farbenfroh und bringen Abwechslung in den Schulalltag. Wir freuen uns sehr, eine Schule aus der Region ganz praktisch mit diesen Produkten unterstützen zu können.“

Grundsätzlich bleiben im Digital-Unterricht eingesetzte Notebooks, Laptops oder Tablets im Besitz der Schulen und werden den Schülern leihweise zur Verfügung gestellt. Um sie danach und in Pausen sicher zu verstauen und aufzubewahren, hat C + P hat ein Sortiment aus Laptopschränken und Schließfachschränken zusammengestellt, das besonders gut für diesen Zweck geeignet ist. Die Anforderungen an solche Schulschränke sind vielfältig: Einrichtungslösungen für Schulen sollen platzsparend sein und das individuelle Raumangebot optimal ausnutzen. Mindestens ebenso essenziell sind Praxistauglichkeit, Sicherheit, Stabilität und Diebstahlschutz. Und die Optik soll dabei auch nicht zu kurz kommen.

Dies alles erfüllen die neuen Laptop- und Schulschränke von C + P. Äußerst robust und widerstandsfähig, brandschutz- und verletzungssicher, auf Wunsch mit oder ohne Elektrifizierung, diebstahlsicher durch vier verschiedene Schließsysteme zur Wahl – und dazu erhältlich in vielen lebendigen Farben, von dezent über leuchtend bis hin zum trendy Regenbogen-Look.

Jochen Lang, Schulleiter der Hinterlandschule, ist begeistert und bedankt sich im Namen aller Schulangehörigen. „Das ganze Thema Digitalisierung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Es hat übergreifend durch die Corona-Pandemie dazu einen extremen Schub bekommen – erfordert aber natürlich Einsatz. Ein geeignetes Mobiliar ist dabei im Alltag sehr wichtig. Wir waren zum Teil bereits in den Büro- und Werkstatträumen mit C + P Produkten ausgestattet und äußerst zufrieden damit. Wesentlich ist bei der Auswahl unserer Einrichtungslösungen insbesondere, dass sie möglichst praktikabel und langlebig sind. Bei uns gehen viele Menschen ein und aus, deshalb müssen die Möbel etwas aushalten. Die neuen Schul- und Laptopschränke von C + P gefallen mir sehr gut. Der Zuschnitt ist toll, sie haben keinen zu hohen Platzbedarf. Und sind zudem auch optisch sehr ansprechend. Davon hätte ich gerne noch mehr in der Hinterlandschule!“

>> Weitere Infos zu den C + P Notebook- und Schliessfachschränken für Schulen