Fraunhofer-Alumni-Summit 2017 „Materialien der Zukunft“

Am 24.11.2017 fand der zweite Fraunhofer-Alumni-Summit „Materialien der Zukunft“ im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart statt. Als Kooperationspartner des Fraunhofer IBP haben wir unsere alternativen Klimatisierungs- und Begrünungskonzepte im Exponate-Café vorgestellt.

Fachlicher Austausch & persönliche Begegnung

Wie auch im ersten Summit standen der hochkarätige fachliche Austausch und die zahlreichen Möglichkeiten zur persönlichen Begegnung im Fokus des großen Vernetzungsevents für ehemalige Fraunhofer Mitarbeiter/innen und Institutsvertreter/innen. Erweitert wurde das Programm in diesem Jahr durch ein zusätzliches spannendes Fachangebot.

Material- und Werkstoffinnovationen

Material- und Werkstoffinnovationen waren Schwerpunktthemen der Veranstaltung. In verschiedenen Formaten wurden die „Materialien der Zukunft“ unter der Leitung des Fraunhofer Präsidenten Professor Reimund Neugebaur zur Diskussion gestellt. Unterstützt wurde Neugebauer durch den Verbund „Material“.

Spitzengespräch mit Dr. Dieter Zetsche

Im Dialog zwischen Prof. Wilhelm Bauer, Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation, und Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, wurden Material- und Werkstoffinnovationen und ihre Auswirkungen auf die Automobilindustrie diskutiert. Zetsche erläuterte, dass eine enge Kooperation zwischen Forschung und Wirtschaft essenziell sei. Denn neue, erfolgreiche Lösungen könnten nur aus Basis relevanter Forschungsergebnisse hervorgebracht werden, so der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG.

C+P stellt Klimawand & Heckenelemente vor

Im Rahmen des Exponate-Cafés stellten Rafel Gramm vom Fraunhofer IBP sowie Alexander Dej und Olaf Struck von C+P das Konzept und die Wirkungsweise der Klima- und Pflanzenwände vor. Die Vorzüge der alternativen Klimatisierungs- und Begrünungskonzepte wurden anschaulich an der mobilen Klimawasserwand und den Heckenelementen von C+P aufgezeigt.

Wir danken allen Gästen für den interessanten Austausch während des zweiten Fraunhofer-Alumni-Summit in Stuttgart. Weitere Impressionen vom Event finden Sie hier