C+P holt dritten Award in Folge!

Bereits im dritten Jahr hintereinander wurden wir auf der WORKSPACE-Messe in Dubai mit dem Product Design Award ausgezeichnet. Nachdem zuvor die C+P Klimawand und das Produktduo SmartTable / SmartWall erfolgreich waren, wurde dieses Mal eine komplette Systemlösung preisgekrönt: Das SonicWall System zur Klimatisierung, Be- und Entfeuchtung sowie Begrünung von Räumen.

Keimzelle des neuen Systems ist die auf einem Fraunhofer-Patent basierende und von C+P entwickelte Klimawand. Diese ermöglicht eine völlig neuartige, saubere, energiesparende und gesunde Kühlung von Räumen. Nachteile von konventionellen Luft-Klimaanlagen oder Kühldecken werden eliminiert oder kompensiert. Der kühlende Wasserfilm „entsorgt“ zudem kleine Luftverunreinigungen wie Staub und Pollen, was eine Wohltat für Allergiker darstellt.

Dieses Konzept wurde nun entscheidend erweitert. Denn neben den Klimawänden werden nun auch weitere Elemente angeboten. Wasserwände arbeiten in der mobilen Version unabhängig von einem Wasseranschluss oder -abfluss. Wie schon bei den Klimawänden (die im Sommer kühlen und entfeuchten) sorgen Design und Funktions-weise für einen echten „Hingucker“ und die Aufwertung des Raumes. Ihre Stärke zeigen die Klima- und Wasserwände selbst dann, wenn keine Kühlung benötigt wird, denn die angenehme Luftbefeuchtung trägt zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter bei. Eine weitere Ergänzung sind begrünte Wände, an denen echte und pflegeleichte Pflanzen wachsen. Die Bepflanzung beeinflusst das Raumklima ebenfalls positiv und ist sogar akustisch wirksam. Alle drei Elemente (Klima-, Wasser- und begrünte Wand) stellen eine Systemlösung dar, die sowohl in der Trennwand integriert, als auch freistehend oder sogar mobil realisiert werden kann.

Das überzeugte auch die Jury, die C+P zum Gewinner der Kategorie „Screens, partitions & movable walls“ kürte. Das komplette System wird in Kürze auch in der neuen C+P Bürowelt am Standort Breidenbach zu bestaunen sein.


Hier gehts zur Bildergalerie.