Sicherheit vom Marktführer.

Wenn Sie etwas zu verschließen haben, sollten Sie Profis vertrauen. C+P Möbelsysteme ist weltweit tätiger Markt­führer für Schließfach- und Garderobenschränke aus Stahl.


Wo immer Sie Bedarf an Ordnung und Sicherheit haben: Wir haben die Lösung – und darüber hinaus jahrzehntelange Erfahrung.

Kindertagesstätten und Schulen

Hier geht es wild zu! Da entlädt sich der Übermut schon mal durch einen Tritt gegen die Schranktür. Klarer Fall für Resisto von C+P – mit „rabaukensicheren“ Türen.

Universitäten und Bildungseinrichtungen

Bei dieser Anwendung muss vieles unter einen Hut gebracht werden: Die Schränke sollen genug Stauraum bieten, eine hohe Nutzungsfrequenz locker wegstecken und an Fluchtwegen über eine automatische Türschließung verfügen.

Sport-, Fitness- und Wellnessanlagen

Je nach Bedarf sind hier unterschiedlichste Fach­größen gefordert: Vom doppelstöckigen Garderoben- bis hin zum Kleingefach­schrank. In diesem Anwendungsbereich werden elektronische Online- und Offline-Schließsysteme bevorzugt.

Die Kleinen für die "Kurzen".

Schließfachschränke in Schulen und Kindergärten müssen eine Menge wegstecken. Resisto ist wie dafür geschaffen, denn die Spezialtüren sehen nicht nur gut aus, sondern verkraften mühelos Fußtritte! Die Resisto-Schränke verfügen über eine bequem von innen einstellbare Niveauregulierung zum Ausgleich von Bodenunebenheiten.

 

Was sicher verschlossen ist, kann nicht abhanden kommen – das gilt schon bei den Kleinsten. Für sie gibt es spezielle Schränke, deren Fächer leicht erreichbar sind. Ob diese nun aus der Resisto- oder der Intro-Serie kommen, ist eine Frage der Anwendung und des Standortes.

Farbe bekennen:

Dank des vielseitigen Materials Stahl können Sie aus einer Fülle attraktiver Farb­beschichtungen wählen. 

Praxis - Tipps

  • „Rabaukensichere“ Spezialtüren mit Wölbung.

  • Integrierte Türöffnungsbegrenzer für 80° Öffnungs­winkel, zum Schutz der Nachbartür. Auf Wunsch mit automatischer Türschließung (z.B. für Aufstellung an Fluchtwegen).

  • Zwei Fachgrößen (je 350 mm Abteilbreite) und drei Schranktiefen für universelle Anwendung. Resisto ist die richtige Wahl, wenn robuste Schränke mit einzigartiger Optik gesucht werden.

Auf hohem Niveau.

Auch für Akademien, Universitäten und Fachhochschulen hat der „Kampf um die besten Köpfe“ begonnen. Nicht nur der eigentliche Lehrbetrieb, sondern auch das Umfeld einer Hochschule beeinflusst die Entscheidung, wo studiert wird. Wer die Besten gewinnen und sein Renommee steigern will, wird diese Parameter berücksichtigen. Resisto-Schließ­fachschränke bieten entscheidende Mehrwerte: Ordnung und Sicherheit plus intelligente Ausstattungen für einen reibungslosen Tagesablauf.

Schutz vor unerwünschter „Reservierung“


Unerlaubte Dauernutzung von Schließfächern gehörte bislang zum Alltag in Universitäten und Bibliotheken. Resisto bietet die richtige Lösung für jedes Nutzungskonzept:

  • Pfandschlösser mit „Bußgeldfunktion“ bei unerlaubter Schlüsselmitnahme.

  • PIN-Schlösser mit Hauptschließ-Code für zentralen Zugriff.

  • Kombinierte PIN-/Pfandschlösser zum Schutz vor mutwilligem Verschließen mehrerer Fächer.

  • Bis hin zum elektronischen Online-Schließsystem, das den elektronischen Studentenausweis als Fachschlüssel nutzt. Dessen Gebrauch kann jederzeit nachvoll­zogen, zeitlich limitiert und dokumentiert werden. Unbemerkter Miss­­­brauch wird so aus­geschlossen.
Anpassungsfähig:

Resisto-Schränke gibt es mit zwei Fachhöhen und drei Schranktiefen – passend für jeden Bedarf.

Längst haben elektronische Helfer Einzug in die Hoch­schulen gehalten. Gut, wenn auch das Schrank-Schließ­system mithalten kann. Elektronische Schließ­systeme, Steckdosen und integrierte LED-Beleuchtung machen Resisto zum zeitgemäßen Partner.

Elektrifizierung:

Optional ist jedes Fach mit zwei 230-V-Steckdosen ausgestattet. So sind Notebook oder Handy schnell wieder betriebsbereit.

Automatische Türschließung:

Die Resisto-Türen können auf Wunsch auch mit automatischer Türschließung ausgestattet werden (z.B. zur Aufstellung an Fluchtwegen).

Wellness von Anfang an.

Wer eine Sport-, Fitness-, Freizeit- oder Wellnessanlage besucht, möchte vor allem eins: Sich wohl fühlen, etwas für sich selbst tun und abschalten vom Alltag. Damit das gelingt, muss schon im Schließfach- und Umkleideraum alles stimmen. C+P bietet Taschenschränke für ein Wohlfühlerlebnis von Anfang an: Passende und geräumige Fächer, die komfortabel zu bedienen sind. Accessoires, die Atmosphäre schaffen. Zusatzausstattungen, die praktischen Nutzen offerieren. 

Die richtige Fachgröße


Hauptärgernis bei vielen Schließfächern und Umkleiden sind zu kleine Fächer, in die der Nutzer seine Habe mühsam hinein zwängen muss. Mit C+P haben Sie die bessere Lösung:


Die Schrankserie Resisto bietet extra tiefe Varianten für besonders große Sporttaschen. Planen Sie die Fachgröße lieber „eine Nummer zu groß“. Der Trend geht eher dahin, dass die Besucher größere Taschen mitbringen.


Serie Intro bietet darüber hinaus die Abteilbreite 400 mm. Ausreichender Platz und ein angenehmes Ambiente ge­hö­ren zu den ersten Pluspunkten, die Sie bei den Besuchern sammeln können, noch bevor diese Ihre eigentlichen An­gebote wahrnehmen. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Passend

Extratiefe Taschen­schränke – auch in familienfreundlicher Doppelstock-Version – sind die ideale Ergänzung für Umkleiden in Sport- und Fitness­anlagen.

Passende Sitz- und Umkleidebänke:

In jeden Schließfach- und Garderoben­raum einer Sportanlage gehören passende Sitzbänke für entspanntes Umkleiden. 

Schmuckstücke im Büro.

Einrichtung und Ambiente sind wichtige Faktoren für mehr Motivation und Leistung im Büro. Dazu gehört auch das gute Gefühl, persönliche Dinge sicher aufbewahrt zu wissen.


Das Schließsystem kann dabei in vorhandene Zeiterfas­sungs- und Zutrittskontrollsysteme eingebunden werden. C+P integriert modernste Schließfach-Technologie stimmig in anspruchvolles und modernes Büroumfeld.

Auch in Büro- und Verwaltungsbereichen gelten gewisse Min­deststandards. Hierzu zählt für jeden Mitarbeiter ein verschließbares Wertfach sowie ein Kleiderbügel. C+P bietet Ihnen eine Vielzahl von Schließfach- und Garderoben­lösungen für Ihr Büro. 

Sicherheit vom Marktführer

Wenn Sie etwas zu verschließen haben, sollten Sie Profis vertrauen. C+P Möbelsysteme ist weltweit tätiger Markt­führer für Schließfach- und Garderobenschränke aus Stahl.

Wo immer Sie Bedarf an Ordnung und Sicherheit haben: Wir haben die Lösung – und darüber hinaus jahrzehntelange Erfahrung.

Mechanische Schließsysteme

Zylinderschloss mit 2 Schlüsseln:

Als Plättchenzylinder, Stiftzylinder oder Bahnenschloss. Auf Wunsch auch mit Hauptschlüsselfunktion.

Sicherheits-Drehriegel:

Ein Zerstören des Schließmechanismus durch Überdrehen ist nicht möglich, da der Schließzylinder erst mit Entfernen des Vorhangschlosses einrastet.

SAFE-O-MAT-Schloss:

Mit praktischer Twin-Coin-Funktion als Pfandschloss…

…oder als Kassierschloss:

Mit großer Geldkassette (twin-coin multi-use).

Ticketschlösser:

Die praktische Lösung, die man aus vielen Bädern kennt: Das am Automaten gelöste Eintritts-Ticket dient gleichzeitig als Pfand.

Auch Mitarbeiterausweise oder Clubkarten können eingesetzt werden.

Elektronische Online-/Offline-Schließsysteme

GAT-Schließsystem mit zentralem Info-Display:

Während die Öffnung des Faches mit dem Datenträger direkt am Schrank erfolgt, dient das zentrale Display der Information über die Fachbelegung und die ver­fügbaren freien Fächer.

METRA-Schließsystem mit zentralem Terminal:

Die Öffnung des Faches erfolgt am zentralen Terminal – und zwar ent­weder mit dem Datenträger oder mittels des Fingerabdruckes durch einen Biometrie-Leser.

PIN-Code-Schloss:

Die einfache Lösung mit frei wähl­barem PIN-Code. Ideal überall dort, wo keine Schlüssel oder Datenträger gewünscht sind.

Digilock-Schließsystem:

Programmierbares System mit frei wählbarem PIN-Code und zusätzlichen Verschlussoptionen.

SAFE-O-PIN-Schloss:

Mit frei wählbarem PIN-Code. Ideal überall dort, wo keine Schlüssel oder Datenträger gewünscht sind. (Auch mit zu-sätzlicher Münz-Pfandfunktion lieferbar)

SAFE-O-TRONIC®-Schloss:

Elektronisches Transponder-Schließ­system mit verschiedenen Formen der Datenträger-Integration.

Sie haben die Wahl.

Im Resisto-Programm finden Sie für jede Anwendung die passende Einrichtung. Denn Variabilität wird bei uns groß geschrieben. Wetten, dass auch für Sie das Richtige dabei ist?


Ihr C+P Einrichtungsberater gibt Ihnen gerne weitere
Informationen und zeigt Ihnen die für Sie optimale Lösung.

Die Serie S 5000 Resisto von C+P gibt es...

…in drei Schrankbreiten


und zwei Fachgrößen

…in zwei Schrankhöhen und drei Schranktiefen


Höhe 1255 mm mit DBS Dekor-Abdeckplatte und drei Fächern übereinander.

Höhe 1950 mm mit zwei und/oder fünf Fächern übereinander.

Tiefen 540 mm, 640 mm und extra tief 740 mm.

…in Spezialausführungen


Speziallösungen als offene Garderobe, als „Kommunikationsinsel“ oder als Kombinations-Block.

Genial kombiniert.

Viele attraktive Beschichtungen und Oberflächen bekommen Sie bei C+P serienmäßig. Darüber hinaus erfüllen wir Ihnen gerne alle individuellen Farb- und Oberflächenwünsche. Die komplette Palette sowie zusätzliche Informationen zum Thema Farbgestaltung finden Sie im jeweils aktuellen Katalog. Viel Spaß beim Auswählen!

Korpusfarben:

Neben den klassischen Korpus­farben Weißaluminium und Anthrazit gibt es viele weitere Optionen.

Türen-/Akzentfarben:

Kräftige oder gedeckte Töne sind besonders als Türen- oder Akzentfarben geeignet.

Acrylglasfarben (Intro):

Türen aus Acrylglas sind in unterschiedlichen Farb­stimmungen erhältlich.

Durch ihre Wölbung erreichen die Spezialtüren aus 1,5 mm starkem Stahl eine hervorragende Stabilität – robust und „rabaukensicher“. 

Auf Wunsch können die Resisto-Stahltüren auch hochglänzend beschichtet werden – als optisches Highlight für ein hochwertiges Ambiente.

Stahltüren der Serie Intro werden je nach Fachgröße in ein- oder doppelwandiger Ausführung geliefert.

Dort, wo der Schrankinhalt sichtbar sein soll, bietet Intro mit Acryl­glastüren die ideale Lösung.