Die Evolution eines Klassikers

Schluss mit langweiligen Umkleideräumen! Diese Zeiten sind endgültig vorbei – denn Evolo von C+P setzt neue Maßstäbe. Mit einer konsequenten Form sowie den optionalen MDF- oder HPL-Dekorfronten werden zudem Einsatzbereiche interessant, die herkömmlichen „Spinden“ wohl für immer verschlossen bleiben. Attraktive Optik zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis: Dafür steht Evolo von C+P, dem Marktführer für das Einrichten mit Stahl.


Evolo bietet durch die geschmackvollen Dekor-Wechsel-fronten viele optische Mehrwerte. Die Türen sind sogar nachträglich austauschbar. Neben der Optik überzeugt das Programm durch die intelligente Technik, wie z.B. das einzigartige Trocknungs- und Belüftungskonzept.

Erhöhte Einbruchsicherheit durch extrem verwindungssteife Türen:

Die geschlos­senen Profile an den Seiten sorgen für Stabilität. Die Tür­anschlagdämpfer sind serienmäßig.

54°-Profil im Korpus:

Das neuartige Profil macht den Schrank noch stabiler und aufbruchsicherer. Außerdem lässt sich das Abteil leichter reinigen und die Kleidung einfacher und komfortabler entnehmen. 

Schlanke Optik:

Die schmalen seitlichen Kanten bilden in Reihenstellung keine breiten Stege an den Schrank­stößen.

Evolo nimmt jede Herausforderung an

Besondere Aufgabenstellungen bei Garderoben- und Fächer­schrank­anlagen sind häufiger, als man denkt. Evolo stellt sich darauf ein. Zum Beispiel mit dem innovativen Wechsel­frontenkonzept, welches sowohl Stahl- als auch MDF- oder HPL-Dekortüren ermöglicht. Oder mit einer Vielzahl von Fach­größen, Unterbauten, Schrankaufsätzen, nützlichen Ergänzungs­möbeln sowie Branchen- und Speziallösungen. Im Evolo-Komplettprogramm finden Sie auch für Ihre Ansprüche die passende Antwort.


Wandhängende Schränke, verschiedene Farbkombinationen, unterschiedliche Fachgrößen, offene Garderobenlösungen, zahlreiche Ver­schluss- und Beschriftungsoptionen und vieles mehr – Evolo eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten.

Kombischränke:

Durch das Baukastenprinzip sind auch Kombischränke machbar. 

Integrierte Nummerierung:

Egal, ob für Stahl- oder Holz­dekor­türen. Die passende Num­me­rierung gibt es als selbstklebende Folie in Weißaluminium oder Anthrazit. 

Neuartiger Türöffnungs­begrenzer 90°:

Aus hochbelastbarem, kunststoffummantelten Edelstahl-Spezialseil.

Passende Sitz- und Garderobenbänke:

Aus langlebigem Stahlrohr, mit Comfort­haken und optionalem Schuhrost.

Verschiedene Sitzbankvarianten:

In vorgebauter, untergebauter und tiefer­gelegter Ausführung sowie mit untergebauter Aufbewahrungsbox.

Guter Start in den Arbeitstag

Umkleiden in Industrie und Gewerbe – ein Kapitel für sich! Neben der Einhaltung von Arbeitsstättenrichtlinien können unterschiedlichste Aufgabenstellungen anstehen: Trennung von Straßen- und Berufskleidung, Zwangsentlüftung, zusätzlicher Stauraum, spezielle Hygienevorschriften oder die Versiegelung des Bodenanschlusses für maschinelle Reinigung. Außerdem sind häufig alternative Unterbauten, Sitzbankvarianten oder auch bauseitige Sockellösungen (z.B. aus gefliestem Mauerwerk) gefragt. All dies bewältigt Evolo bequem aus dem Serienprogramm. Und sieht dazu noch hervorragend aus. 

Türnummerierung im Schlossbereich:

Alternativ zur Nummerierung oben an der Tür stehen Num­mernschilder im Schloss­bereich zur Verfügumg – wahlweise mit oder ohne integrierten Türschutz. 

Evolo-Aufbewahrungs­box:

Kommt unter der Straßen-/Berufs­kleidungs­ausführung zum Einsatz und kann nur vom Schrank­nutzer geöffnet werden. Innen erschließt sie bisher ungenutzten Stauraum, außen bietet sie einen sauberen Boden­­abschluss und reduziert die zu reinigende Bodenfläche erheblich!

Aufbewahrungsbox in Buche-Ausführung:

Neben der Aus­führung in HPL (High pressure laminate) ist die Sitz­fläche der Aufbe­wah­rungsbox auch in Buche-Massiv­holz erhältlich.

Schrägdach gegen Fehl­nutzung des Schrankdaches:

Dort, wo eine Fehlnutzung des Schrankdaches bewusst ausgeschlossen werden soll (z.B. in Hygienebereichen) empfiehlt sich die Schrägdachausführung – nachrüstbar als Schrägdach­aufsatz.

Doppel-Garderobenhaken:

Ovale Spezial-Garderoben­stange mit verdrehsicheren Doppelschiebehaken für hohen Bedienungskomfort. Mit Systemaufnahme für Kleiderbügel.

Für viele Aufgaben gerüstet

Neben den Bereichen, in denen der klassische Garde­ro­ben­schrank zum Einsatz kommt, gibt es viele Räume, die Fächer­schränke oder offene Garderoben­lösungen verlangen. Evolo bietet auch hier die richtigen Schränke, die sich zudem einfach miteinander kombinieren lassen. Und nicht zuletzt ist die variable Korpuskonstruktion eine perfekte Grundlage für praxisgerechte Mehrzweckschränke und
flexible Inneneinrichtungen.

Fächerschränke und offene Garderoben:

Ideal als Ergänzung und für Bereiche, in denen sich nicht umgekleidet werden muss (z.B. im Büro).

Wäsche- und Mehrzweckschränke:

Von Wäsche-Garderobenschränken über Raum­pflege­geräte- und Aufbewahrungsmöbel bis hin zu Wäsche­sammel- und Ausgabelösungen: Das Evolo-Programm hat’s!

Pendelklappe:

Zur einfachen Beschickung des Wäsche­sam­melschrankes.

Wäschesackhalterung:


In Standardausführung mit vier stabilen Wäschesack-Halte­haken.

Infomaterial

C+P Katalog 2018

(47.93 MB)

PDF Download

Evolo

(6.62 MB)

PDF Download

Konsequent durchdacht

Der Unterschied steckt im Detail! S 3000 Evolo bietet Ihnen viel mehr, als Sie erwarten. Pfiffige und durchdachte Finessen – eben typisch C+P. 

Optimaler Korrosionsschutz durch Füße aus Kunststoff:

Sie unterstützen konsequent das geradlinige Design und verfügen über eine Schutzhülse, die bei Einsatz der serienmäßigen Höhen­einstellung die Verstell­schraube abdeckt. Eine clevere Idee!

Erhöhte Einbruchsicherheit durch extrem verwindungssteife Türen:

Die geschlossenen Profile an den Seiten sorgen für Stabilität.
Die Türanschlagdämpfer sind serienmäßig.

Ausstattungslösungen im Schrank

Trennwand unterhalb des Hutbodens:

Aus Stahl, in schwenkbarer Aus­führung oder auch fest eingebaut lieferbar. Alternativ aus transparentem Kunststoff, verschieb- und schwenkbar, pflegeleicht.

Zusätzlicher Schuhboden:

Einbauhöhe ca. 250 mm. Kann einfach vom Nutzer nachgerüstet werden!

Wertfach innen:

Anstelle des Hutfaches. Mit Zylinderschloss. Lieferbar für Abteilbreite 300 und 400 mm.

Ausstattungslösungen an der Tür

Spiegel:

An der Türinnenseite,
Maße ca. 110 x 90 mm.

Handtuch-/Dusch­gel­halter:

Aus verchromtem Metall für die Türinnenseite, für Stahl- und Dekor­türen lieferbar.

Bade­latschen-/Schuh­halter:

Aus verchromtem Metall für die Türinnenseite, für Stahl- und Dekor­türen lieferbar.

Belüftung mit System

Das Evolo Belüftungs-Konzept sorgt für effektive Belüftung und Trock­nung der Kleidung. Durch den Strömungsverlauf funktioniert es ohne zusätzliche Lüftungseinrichtungen. Auch bei Schränken mit Sockel ist eine gleichmäßige Belüftung des gesamten Innenraumes gewährleistet! (siehe Grafik)

Das Prinzip:

Der groß­flächige Lufteintritt im hinteren Schrankboden sorgt für eine sehr gute Belüftung und Trocknung im Abteil. Das Lochbild in der Front unterstützt dabei den Wirkungsgrad. Die Luftzufuhr bei Sockelschränken erfolgt über Öffnungen oberhalb des zurückgesetzten Sockels.

Von innen höhen­einstellbarer Sockel:

Für leichtes Ausrichten von Einzelschränken und Schrank­reihen.

Mechanische Schließsysteme

Sicherheits-Drehriegel:

Ein Zerstören des Schließ­mechanis­mus durch Über­drehen ist nicht möglich, da der Schließ­zylinder erst mit Entfernen des Vorhang­schlosses einrastet.

Zylinderschloss:

Als Plättchen­zylinder, Stift­zylinder oder Bahnen­schloss. Auf Wunsch auch mit Haupt­schlüsselfunktion.

SAFE-O-MAT-Schloss:

Als Pfand- oder Kassierschloss mit praktischer Twin-Coin-Funktion.

Elektronische Offline-Schließsysteme

PIN-Code-Schloss:

Die einfache Lösung mit frei wählbarem PIN-Code. Ideal überall dort, wo keine Schlüssel oder Daten­träger gewünscht sind.

GAT-Lock 6010:

Elektronisches Schließ­system mit Druck­funk­tion und verschiedenen Formen der Datenträger-Integration.

SAFE-O-TRONIC®-Schloss:

Variables Schließsystem mit mehreren Bedien­varianten – vom PIN-Code über Trans­ponder bis hin zur NFC-Technik.

Alles ist möglich:

Die Evolo-Serie bietet auf Wunsch viele weitere Optionen – von der elektrifizierten Spiegel­verblendung bis hin zur Innenbeleuchtung. 

Gut kombiniert

Viele attraktive Beschichtungen und Oberflächen bekom­men Sie bei C+P serienmäßig. Darüber hinaus erfüllen wir Ihnen gerne alle individuellen Farb- und Dekorwünsche. Die komplette Palette sowie zusätzliche Informationen zum Thema Farbgestaltung finden Sie im jeweils aktuellen Katalog. Viel Spaß beim Auswählen!

Korpusfarben:

Neben den klassischen Korpus­farben Lichtgrau und Anthrazit gibt es bei Evolo viele weitere Optionen.

Türen-/Akzentfarben:

Kräf­tige oder gedeckte Töne sind besonders als Türen- oder Akzent­farben geeignet.

Dekorfronten:

Für die MDF/HPL-Fronten und -Verblen­dun­gen sind aktuelle Dekore verfügbar.

Stahltüren

MDF-Dekotüren

HPL-Dekotüren

Die serienmäßigen Evolo-Stahltüren mit Türanschlagdämpfer sind extrem verwindungssteif und sorgen für erhöhte Ein­bruchsicherheit durch die ge­schlossenen, seitlichen Profile.

Sie können in allen Farbtönen der C+P Palette – auf Wunsch auch in Sondertönen – be­schichtet werden.

Die optionalen Dekortüren aus MDF (Mitteldichte Faserplatte) sind ebenfalls mit Türanschlagdämpfer ausgestattet und haben eine umlaufende, anthrazitfarbene Kante.

Neben den attraktiven Serien­dekoren sind – je nach Stückzahl – viele weitere Sonderdekore möglich.

Auch optional erhältlich ist die hochwertigste Evolo-Variante mit Türen aus HPL (High pressure laminate), ebenfalls mit Türanschlagdämpfer.

Die umlaufende anthrazitfarbene Kante zeigt das hochverdichtete Vollkernmaterial der HPL-Platte.