Das TEC-ONOMIC Schrankkonzept

Stahl oder Holz/Kunststoff – beides ist möglich!
Um möglichst vielen Kundenwünschen gerecht werden zu können, ist das Labormöbelsystem TEC-ONOMIC in zwei Materialqualitäten erhältlich:
- als sehr langlebige stabile Stahlblechkonstruktion mit unbegrenzten Farbmöglichkeiten, brandlastfrei
- als Holz-/ Kunststoffausführung mit ähnlich hohen Qualitätsmerkmalen hinsichtlich Sicherheit und Funktionalität.

Bei der Holz-/Kunststoffvariante bestehen Gehäuse und Fronten aus beidseitig melaminharzbeschichteten 19 mm starken Pressspanplatten E1. Umlaufende Kanten der Flügeltüren und Schubkastenblenden sind mit ABSKantenumleimer belegt.

Die Einlegeböden sind bei beiden Varianten aus pulverbeschichteten Stahlblech (elektrolytisch verzinkt). Dadurch ergibt sich eine höhere Tragkraft (ohne Durchbiegung). Die Schubkästen sind aus pulverbeschichtetem Stahlblech (elektrolytisch verzinkt) mit Vollauszügen, Selbsteinzug und Endlagendämpfung ausgestattet

Clever Kombiniert

Die Wandlungsfähigkeit durch die Nutzung von Rollen statt Füßen oder Sockel (beim gleichen Schrank) erlaubt es, Teile von Laborzeilen auszutauschen und neu mit anderen Gerätekonfigurationen zu kombinieren.

Die Anlagen müssen dabei nicht abgebaut und neu installiert werden. Hierdurch wird es möglich, komplexe Analyseanlagen effizienter für wechselnde, projektbezogene Aufgaben an mehreren Arbeitsplätzen ohne zusätzlichen Installationsaufwand einzusetzen.

Variabilität in der Türausstattung

Apothekenauszug
Flügeltüren
Klappenschrank
Kombischrank mit Schubladen

Verschiedene Unterbauten

auf Füßen
auf Rollen
auf Sockel
auf C-Fuß (eingehangen)

Sie haben die Wahl.

Das Teconomic-Programm zeichnet sich durch seine große Flexibilität und Vielseitigkeit aus. Denn Variabilität wird bei uns groß geschrieben.

Wetten, dass auch für Sie Das flexible Trennwandsystem Monotop ergänzt das C+P Laborprogramm ideal - schauen Sie doch mal rein! das Richtige dabei ist? Ihr C+P Einrichtungsberater gibt Ihnen gerne weitere Informationen und zeigt Ihnen die für Sie optimale Lösung.

Die vertikale Medienversorgung der Serie TEC-ONOMIC von C+P gibt es...

… in verschiedenen Rasterbreiten und Höhen


Breite 600 mm
Breite 900 mm
Breite 1200 mm
Breite 1500 mm
Höhe 1540 / 1930 / 2600 mm

…für den modularen Aufbau


als Einzel/Anfangsraster
als Folge/Endraster
als Eckraster
als T-raster

Die horizontale Medienversorgung der Serie TEC-ONOMIC von C+P gibt es...

…in verschiedenen Rasterbreiten

Breite 600 mm
Breite 900 mm
Breite 1200 mm
Breite 1500 mm

Die Abzüge der Serie TEC-ONOMIC von C+P gibt es...

…in 4 Funktionalitäten

als Tischabzug / Niedrigraum-Tischabzug
als Tiefabzug
als begehbarer Abzug
mit Frontschieber 2- oder 4-spurig
Frontschieber 1-fach oder Teleskopschieber

… mit verschiedenen Unterbauten und Breiten
- Regale,
- Schubladenschränke
- Flügeltürenschränke
- Säuren- und Laugenschränke in den Breiten 600, 900, 1200 mm, kombinierbar im Raster

Die Tische der Serie TEC-ONOMIC von C+P gibt es...

…als C-Fußgestell

- Tief
- Sitzhöhe
- Stehtischhöhe
- in vielen Breiten

…als Vierfußgestell

mit oder ohne Rollen
mit A-Fuß

Die Schränke der Serie TEC-ONOMIC von C+P gibt es...

…in zahlreichen Variationen

- verschiedene Breiten
- flexibles Höhenraster
- verschiedene Funktionalitäten

…mit verschiedenen Türvarianten

als offenes Regal
als Klappenschränke
als Flügeltürenschränke
als Auszugs/Geräteschränke

…als Unterschrank auf Sitz- oder Stehhöhe

mit verschiedenen Unterbauten:
mit Rollen
mit Sockel
mit Füßen
mit C-Fußgestell