Sonic Wall Soft

Das bietet SonicWall Soft:

  • Bespannung aus akustisch wirksamem Textil
  • Fördert das konzentrierte Arbeiten durch akustische Wirkung (Abschirmung und Absorption), schafft Privatsphäre bei Gruppenarbeitsplätzen
  • Bespannung leicht wechselbar
  • Freie Wahl der Motive, individuell bestimmbar, Motiv beidseitig
  • Nur 50 mm Wandstärke
  • Ultraleichte Bauweise, einfache Montage
  • Hochwertiges Aluminiumprofil mit integrierter Spannnut zur Aufnahme der vorkonfektionierten Textilbespannung
  • Individualformate möglich
  • Zusätzliche schallabsobierende Füllung für noch bessere Akustikwirkung auf Anfrage
  • Akustikschaum und Textilien nach ÖkoTex100 Standard zertifiziert
  • Textilbespannungen mit Druck generell mit Brandschutz-Beschichtung B1

SonicWall Soft: Individuell.

Schallabsorber mit bedruckten Textilstoffen verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen. Zum einen ist es damit leicht, eine gewünschte Raumstimmung zu erreichen. Zum anderen gibt es keine einfachere Möglichkeit, durch optische Elemente die Firmenidentität auszudrücken.

Das einfache SonicWall Soft Wechselsystem sorgt dafür, dass die Entscheidung für ein Motiv keine Entscheidung für immer sein muss. Denn die Motivstoffe sind auch
vor Ort leicht und kostengünstig zu wechseln. Somit ist SonicWall Soft nicht nur Schallabsorber, sondern auch zeitgemäßes Gestaltungselement.

Akustisch wirksam:
Neben ihrer optischen und motivierenden Präsenz haben auch die Heckenelemente eine schallabsorbierende Wirkung.

Individuelle Motive:

Die Textilbespannung von SonicWall Soft können Sie mit jedem beliebigen Individual-Motiv erhalten. (Bildrechte und hochauflösende Druckdaten vorausgesetzt).

Beispiele aus der C+P Motiv-Kollektion:

Die aktuelle Kollektion können Sie sich hier anschauen. Alle dort gezeigten Motive sind serienmäßig lieferbar.

Schallschirmung:
Neben der Schallabsorption im Raum ist die Schallschirmung ebenso wichtig: Gegenseitige Störungen z.B. durch Telefonate oder Hintergrundgespräche sollen vermieden werden. Gute Schallschirme sollen die Schallquelle ganz oder teilweise um­schließen (in L-, C- oder H-Aufsicht) und durch Schall­absorption zusätzlich zur Pegelminderung im Raum beitragen.

Schallabsorptionsgrad αS
für unten genannte Produkte, gemessen im Hallraum gemäß DIN EN ISO 354.

Klicken zum Vergrößern

Die ideale Ergänzung für gute Schallabsorption und gesunde Begrünung sind Pflanzenwände und Heckenelemente aus dem Climate Office Programm von C+P. Die mobilen Hecken gibt es mit zusätzlicher akustisch wirksamer Hinter­legung. So freuen sich nicht nur die Ohren, sondern auch Augen und Atmung an einem rundum wohltuenden Raumklima.

Diesen Raum Live erleben

Hören Sie den Unterschied in der Raumakustik durch SonicWall.

Los geht's!

Hören Sie den Unterschied!

Zur Hörbarmachung oder Auralisation von Schallbedingungen im Raum wird die Raumakustik mit einer speziellen Software berechnet. Dadurch erhält man eine realistische, akustische Abbildung des Raumes und kann den Einfluss von akustischen Maßnahmen im Raum bereits im Vorfeld simulieren und erproben. Bei den vorliegenden Szenarien wurde der Raum jeweils einmal mit und einmal ohne SonicWall-Produkte auralisiert. Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen!

Szenario

SonicWall Soft: Technik einfach nutzen

SonicWall Soft kann viel mehr als nur Schall absorbieren!

In der hinterleuchteten Variante mit individuellen Motiven werden die Wände zu attraktiven Hinguckern und schaffen Stimmung durch Licht.

Doch es geht noch mehr: Mit integrierter Technologie und zusammen mit dem Cegano SmartTable wird die SonicWall zur idealen Verbindungsstelle, um mobile Kommunikations-Technik effektiv zu nutzen. Mitarbeiter können schnell und einfach Inhalte miteinander teilen oder gemeinsam am Touchscreen zusammenarbeiten.

Akustik-Lösungen im Detail.

SonicWall ist von A bis Z durchdacht und bietet eine unvergleichliche Bandbreite. Hier ein Überblick über die wichtigsten Varianten. Ihr C+P Einrichtungsberater gibt Ihnen gerne weitere Informationen und zeigt Ihnen die für Sie optimale Lösung.

... als Arbeitsplatzteiler:

Ideal für Doppel- und Team- Arbeitsplätze.

... als Stellwand:

Mit Akustik-Füllung, Beleuchtung oder Soundsystem.

... als Wandelement:

Mit akustisch wirksamer Hinterlegung.

... als Deckensegel:

Zur direkten Deckenmontage oder zum Abhängen.