Sandoz

Forschung und Werterhalt

Sandoz versteht sich als verantwortlicher Teil der Gesellschaft. Die Philosophie der Novartis-Tochter beruht auf der Förderung und dem Erhalt von Werten. Das Engagement erstreckt sich daher neben dem wirtschaftlichen Aspekt besonders auf den verantwortungsvollen Umgang mit Patienten, Mitarbeitern und der Umwelt. Unternehmensethik sowie Nachhaltigkeit werden sehr ernst genommen. Sandoz investierte rund 40 Millionen 1 in den Standort Rudolstadt.

Es entstanden viele neue Arbeitsplätze und ein mehrstöckiges Produktions- und Laborgebäude welches mit modernsten pharmazeutischen Reinräumen ausgestattet wurde. Die Grundsteinlegung fand am 19. Dezember 2006 statt, die Räume konnten planmäßig im Mai 2009 in Betrieb genommen werden. Auf über 9500 m² werden hier nun die in Rudolstadt entwickelten Medikamente, in erster Linie Aerosole produziert. Der Standort ist heute das globale Zentrum für Asthma- und Atemwegsprodukte.

Projektdaten

Objekt:Sandoz, Rudolstadt
Branche:Pharmazie
Bauherr:Aeropharm GmbH
Volumen:9.500 m2 Geschossfläche
Kosten:40 Millionen 1 Gesamt
Fläche:15.000 m² Gesamt
Eingesetzte C+P Produkte:Objektmöbel aus der ID-Collection
Büroschränke C 3000 Asisto
Schreibtische T 3000 Asisto
Laboreinrichtungen TEC-ONOMIC
Garderobenschränke S 3000 Evolo
C+P Leistungen:Planung, Lieferung und Montage

Die Aufgabenstellung

Produktion und Forschung in Rudolstadt verlangen eine besonders spezialisierte Umgebung. Der Sandoz-Neubau wurde mit modernsten pharmazeutischen High-Tec-Anlagen ausgestattet. Dies stellt im Umkehrschluss Ansprüche an die Einrichtung, die ebenso dem neuesten Stand der Technik entsprechen muss.

Bis ein Mitarbeiter in das Labor oder in die Produktion gelangt, muss er bestimmte Auflagen befolgen. Der Zugang zum Labor erfolgt über den Reinraum-Umkleidebereich. Zuerst betritt er eine Evolo-Umkleide mit Zwangsbelüftung. Hier legt er Teile der Straßenkleidung ab und gelangt in die Reinraumumkleide. Straßenschuhe werden in den vorderen Teil der Überschwenkbank gestellt. Nach dem Überschwenken nimmt er seine Arbeitskleidungkleidung auf, wie Laborkittel oder Überschuhe, und hat Zutritt zum Labor.

Wo Potentiale ausgeschöpft werden sollen und außergewöhnliche Forschungsergebnisse für zukunftsweisende medizinische Produkte erwartet werden, muss die Umgebung den Mitarbeitern ein ebenso freundliches wie anregendes Arbeitsumfeld bieten. Das Labormöbelprogramm TEC-ONOMIC ermöglicht durch seinen modularen Aufbau die optimale Ausgestaltung der Räume. Zum Beispiel wurden im Anschluss an die fahrbaren Unterschränke für HPLC Anlagen Schallschutzwände angebracht, welche auch die Arbeitsbedingungen an den Schreibtischen angenehmer gestalten.

„Projektabwicklung, Qualität und Service haben mich überzeugt.“

Dr. Eduard Eckl,
Projektleitung
Sandoz

Von A wie Asisto bis W wie Workflow

Das lückenlose C+P Produktprogramm konnte seine Stärken bei diesem Projekt voll entfalten. Für so unterschiedliche und anspruchsvolle Bereiche wie Empfang, Reinraum, Umkleide, Labor, Kantine oder Büro bietet C+P Möbelsysteme Lösungen, die praxisnah und formschön sind.

Nicht nur das Arbeitsumfeld, auch der Raum für die Pausengestaltung ist für das Wohlbefinden der Mitarbeiter wichtig. Kantine und Bistrobereich wurden mit Möbeln aus der ID-Collection ausgestattet. Diese unterstreichen das elegante und designorientierte Erscheinungsbild und fügen sich harmonisch in das Planungskonzept mit den verwendeten Materialien Holz, Stahl und Glas ein. Hier kann man sich entspannen.

Die Bibliothek wurde mit Asisto-Schränken ausgestattet, deren Glastüren neben der attraktiven Optik auch die Übersichtlichkeit gewährleisten. Die Tische mit „schwebender“ Platte gehören zur gleichen Produktserie. Das Kabelmanagement in Verbindung mit Kabelklappen macht die mediale Nutzung einfach.

In einem Umfeld, das sich mit der Gesunderhaltung von Menschen beschäftigt, muss sich dies auch in der Einrichtung der Arbeitsplätze widerspiegeln. Mit den Workflow Steh-/Sitztischen, die unter anderem bei der Einrichtung des Laborleiter-Büros eingesetzt wurden, wird Bewegung inszeniert und konzentriertes und gesundes Arbeiten gefördert. Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen.

Infomaterial

Sandoz

(956.05 KB)

PDF Download