Stationäre Wasserwand zur Verbesserung der Raumluft

Vollautomatisiertes Wassersystem integriert

Die stationäre Wasserwand wird fest an dem gewünschten Einsatzort installiert und verfügt über eine vollautomatisierte Wasserzufuhr bzw.-abfuhr. Alternativ lässt sich Wasserwand auch mit Klimatisierungs- und Kühlfunktion auswählen – ein Kühlaggregat sorgt für die entsprechende Kühlung. Die gesamte Steuerungstechnik für die die ortsfesten Wasserwände befindet sich an einem externen Standort, meist eine Ebene darunter oder im Keller. 

C+P Stationäre Wasserwand mit integriertem Bildschirm: Fest im Raum installiert