C+P Website

Therme Erding

Das Bade-Paradies

Die Therme Erding ist eines der größten und vielseitigsten Freizeitbäder in Europa. In exotischem Ambiente erwartet die Besucher ein Angebot, das seinesgleichen sucht. Auf einer Fläche von 145.000 m2 können Sie je nach Vorlieben Ruhe und Entspannung suchen, oder Action und Spaß in Europas größter Rutschenwelt (Galaxy Erding) erleben.
Exklusive Verwöhn-Landschaften wie die Thermenwelt, das mit 5 Perlen zur Traumsauna ausgezeichnete Saunaparadies, sowie die vielseitigen Wellnessangebote laden zum Genießen und Regenerieren ein.
Das Wasser des Thermalbades kommt aus einer staatlich anerkannten Heilquelle, die sich direkt im Thermengarten unter einer Glaspyramide befindet. Neben dem Erholungseffekt fördert es auch die Gesundheit. Der Besuch der Therme Erding ist ein Erlebnis für die ganze Familie und wohltuend für Körper und Seele.

Projektdaten

Objekt:Therme Erding, Standort Erding
Vorgabe:Umkleideeinrichtung
Branche:Wellness / SPA
Bauherr:THERME ERDING Grund I GmbH, Erding
THERME ERDING Grund II GmbH, Erding
Architekt:Architekturbüro Wund, Friedrichshafen
Bauzeit:16 Monate
Gesamtfläche:145.000 m2 gesamt
C+P Partner:Motion Sports
Eingesetzte C+P ProdukteGarderobenschränke S 6000 Cambio
Umkleidekabinen
C+P LeistungenLieferung und Montage

Infomaterial

Therme Erding

(3.34 MB)

PDF Download

Die Aufgabenstellung

Das Farb- und Raumkonzept des Inhabers und Investors verleiht der gesamten Anlage eine Ausstrahlung sowohl von Entspannung als auch von Anregung. So wird der Besucher bereits im Umkleidebereich mit außergewöhnlichen Farben und Materialien in eine Atmosphäre des Wohlbefindens versetzt.
Die Garderobenschränke mit dem Holzdekor „Eisbirke Honig“ und ihrer glänzenden Oberfläche wurden mit den hochwertigen steinverkleideten Unterbauten kombiniert. Das Dekor (Macubas) und die Linienführung der Umkleidekabinen bilden einen reizvollen Kontrast zur Gestaltung der Garderobenschränke. Durch ihre bogenförmige Anordnung entstehen geschwungenen Linien, die den Elementen im Zusammenspiel mit der schwebenden Ausführung eine besondere Leichtigkeit und
Eleganz verleihen. 

Die besonderen Anforderungen

Um den Eindruck der Leichtigkeit und Transparenz zu unterstützen ruhen die Umkleiden auf wenigen Säulen. Beide Ausführungsvarianten - die schwebenden Unterbauten der Umkleidekabinen sowie die hochwertigen Steinsockel der Garderobenschränke -erfüllen gleichermaßen die hohen Ansprüche des Investors an Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene. Die tragenden Säulen des Raumes wurden verblendet und in die Blöcke integriert. Die Inneneinrichtung der Schränke wurde so konzipiert, dassim oberen Fach problemlos 2 Taschen untergebracht werden können, und der Besucher den Platz optimal nutzen kann.
Die hohen technischen Anforderungen, die dich aus dieser komplexen Planung ergeben, erfüllt das Garderobenschranksystem Cambio von C+P durch seine Flexibilität besonders gut.

„Beeindruckend war die professionelle Zusammenarbeit mit dem C+P Team. Schnell und effektiv wurden Lösungen gefunden, die dem Bauherrn gerecht wurden“

Jürgen Hoffmann,
Bauleiter Therme Erding

Die Kinderwelt

Das Farbkonzept der Kinderumkleiden orientiert sich an den fröhlichen Farben der Galaxy-Rutschenwelt. Die Schränke sind polygon angeordnet, was einen guten Überblick ermöglicht und die Orientierung erleichtert.

Insgesamt gibt es vier Bereiche, die in leuchtendem Sonnengelb, samtigem Moosgrün, intensivem Atlantikblau und warmen Signalrot erstrahlen. Harmonischer Abschluss der Umkleidereihen ist auch hier eine verblendete Seitenwand mit rundem Spiegel und integriertem Frisierplatz. Die Umkleidekabinen haben eine spezielle Höhe, sodass z.B. Eltern ihre Kinder im Blick behalten können.

Der Materialmix von belastbarem Stahlkorpus und extrem robusten HPL-Dekorfronten erweist sich auch hier als besonders posisitiv. Die Eigenschaften der Materialien ergänzen sich ideal und der Farbgebung sind keine Grenzen gesetzt. So wird ein Optimum an Funktionalität und Stabilität gewährleistet - bei durchweg harmonischer Anmutung.

Kontakt & Ansprechpartner