C+P Website

Sparkasse Bad Salzuflen

Die Sparkasse Bad Salzuflen ist eines der führenden Kreditinstitute der Region. Im Zuge des Neubaus und der Standortveränderung sollten neue Besuchsanreize für die Kunden geschaffen werden. Ideal hierfür erwies sich die Philosophie des „Erlebnis-Banking“, welche jedoch höchste Anforderungen an die Einrichtung stellt. Gefragt waren Möbel mit attraktivem Design, optimaler Funktionalität – aber auch nahezu unbegrenzter Veränderbarkeit und Mobilität. Diese Variabilität sollte genutzt werden, um immer wieder neue, ansprechende Szenarien zu realisieren, so z.B. Ausstellungen, Veranstaltungen, Produktpräsentationen oder temporäre Servicebereiche.

Projektdaten:

Bauherr:Sparkasse Bad Salzuflen
Architekt:Schmidt & Schmersahl, Architektur-Büro
Bauzeit11 Monate
Bausumme:20 Millionen €
C+P Partner:Pro Office GmbH, Lemgo

Infomaterial

Kundenhalle als „Marktplatz“

Hier ist flexibler Raum für Kundenterminals, Geldautomaten, Internet-Stehpulte, Schreibplätze und vieles mehr. Angrenzend finden sich Kinderspielecke, Wartezone, Kundenbistro und eine Etage höher die Mitarbeiter-Büros. Zusammen mit der oberen Empore bietet die Kundenhalle eine Plattform für ständig wechselnde Präsentationen aller Art.

Die mobilen Möbel der ID-Collection bewältigen nicht nur ihre vielfältigen Aufgaben, sondern veredeln darüber hinaus die Innenarchitektur dieses modernen Gebäudes.

Kontakt & Ansprechpartner